Freie Stelle

Eventmanagement

Wir suchen eine*n Eventmanager*in (m/w/d) für unser Berliner Büro.  

facts and fiction  ist eine der führenden Kreativ-Agenturen für Kommunikation im Raum. In unserem Berliner Büro arbeiten wir im Spannungsfeld der politischen Kommunikation. Basierend auf langjährigen Rahmenverträgen mit obersten Bundesbehörden entwickeln wir unterschiedlichste Veranstaltungsformate und Ausstellungen im Kontext des politischen Diskurses.  

Nach einem großen Etatgewinn suchen wir baldmöglichst eine*n erfahrene*n Eventmanagerin*in (w/m/d) mit Begeisterung für Veranstaltungen und politische Kommunikation in Vollzeit für unser Berliner Büro. Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet mit Aussicht auf Entfristung.

Deine Aufgaben:

  • Du übernimmst in enger Absprache mit der Teamleitung die Projektverantwortung in allen anfallenden Tätigkeiten: planen, koordinieren, kommunizieren, dokumentieren, kontrollieren. 
  • Eingebunden in ein interdisziplinäres Team leitest Du die Phasen eines Projektes in Eigenverantwortung für Veranstaltungen aller Größenordnungen. Dabei bist Du ein überzeugter Teamplayer. 
  • Du brennst für politische und gesellschaftliche Themen.   
  • Du kannst Dich schnell in komplexe Sachverhalte einarbeiten und sie in organisatorische Abläufe sowie Arbeitsaufträge übersetzen.   
  • Du kennst die Anforderungen analoger Veranstaltungen genauso wie die hybrider und digitaler Events und kennst dich mit den entsprechenden Plattformen und Technologien aus.

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Werbekaufleute oder Veranstaltungskaufleute) oder abgeschlossenes Hochschulstudium 
  • Mind. 4 Jahre Berufserfahrung. 
  • Ausgeprägte Praxiserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Veranstaltungsbranche im Eventmanagement. 
  • Erste in Eigenverantwortung erfolgreich durchgeführte Veranstaltungen.
  • Kenntnis der politischen Landschaft. 
  • Beratungs- und Führungskompetenz.  
  • Fundierte marketingspezifische Kenntnisse.   
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse.
  • Fließend Deutsch (mindestens C1), verhandlungssicheres Englisch und idealerweise eine weitere Fremdsprache. 

facts and fiction gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter (w/m/d). Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Menschen mit Behinderung und diesen gleichgestellten Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Über digitale Bewerbungen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Portfolio) mit Angabe des möglichen Arbeitsbeginns und Gehaltsvorstellungen freut sich:

Ulrike Schwinn-Zeimetz
facts and fiction GmbH, Anna-Schneider-Steig 2, 50678 Köln
ulrike.schwinn@factsfiction.de
+49 221 951530 53

Flying Duration:

Wing speed:

Flaps:

Easing: